Der allgemeine Wrestling-Thread

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von America`s Most Wanted, 3. Juli 2013.

?

Die bessere Wrestling-Zeit bot:

  1. WWF Attitude-Ära

    51,2%
  2. WCW/nWo-Ära

    16,5%
  3. Die ECW war immer besser!

    1,6%
  4. Wrestling? Menschen die sich "schlagen"?

    6,3%
  5. Wrestling ist fake? :(

    24,4%
  1. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Dynamite war gut. Wedding Segment irgendwie Quatsch aber alle anderen storys gut weiter geführt. Inner Circle wohl nun doch mit Turn gegen Jericho?

    Mainer war mega, richtige Sieger. Aber dann der WTF Moment für mich!! Richtig gute Überraschung. Arbeitet AEW nun echt auch noch mit NJPW zusammen... bin richtig heiß darauf was da alles kommen kann. Die Optionen sind mega
     
    Erixx und Hollyone gefällt das.
  2. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122

    Heute noch ein Klassiker... Was hier für eine Stimmung war, und das bei einer Weekly... immer wieder sehenswert
     
    Erixx gefällt das.
  3. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    873
    Für mich immer noch einer der krassesten Pops, als die Musik von Stone Cold beginnt. Wahnsinn, wie da die Crowd abging. Da hat einfach alles gepasst. Und WCW hat sich damals damit ein schönes Eigentor geschossen. Raw war ja Pre Taped und die WCW Kommentatoren hatten bei Nitro das Ergebnis von Foley / Rock gespoilert. Die Zuschauer schalteten daraufhin von Nitro zu Raw:D. Der Anfang vom Ende...

    Dynamite fand ich diese Woche richtig gut, nur das wöchentliche "Sting wird beim Interview von Taz gestört" wird langsam absolut lächerlich. Kann es sein, das AEW nun auch Fangeräusche einspielt? Fiel mir beim Mainer besonders auf.

    Raw war diese Woche nix weiter. Man merkte halt deutlich das Fehlen von Alexa Bliss. Die hat zur Zeit aber eh andere Probleme mit ihren kranken Stalker :fp: hoffentlich geht das alles gut aus.

    Sonntag ist Take Over. Card liest sich jetzt nicht so pralle, aber wird vom Wrestling sicher wieder sehr geil.
     
    Mandos und olddeadman30 gefällt das.
  4. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Jepp, Crowd war einfach Wahnsinn. Klar war es irgendwie der Höhepunkt der Attitude Ära, aber wenn man sich mal überlegt das selbst bei Raw damals 10000 Leute in der Halle waren, einfach Wahnsinn. Ja das mit Bliss ist schon mies, vorallem falls sie jetzt wirklich die ganze raw Story mit ihr und dem Fiend canceln.

    Dynamite fand ich auch gut. Vorallem die Story um den Inner Circle. Samy nun raus. Hat er mit seiner Aussage recht? Schmeißen sie MJF doch raus? Turnen alle gegen Jericho? Schon interessant.

    Bin mal echt auf das Match von Sting gespannt. Glaube das recorden sie vorher, so können sie das gut auffangen mit Sting. Cody find ich hängt völlig in der Luft. Seit Wochen kommt der mit einem Jobber nach dem nächsten raus, zwei nun sogar in der Nightmare Family? Komisch

    Ach und die Story um Page ist eh geil
     
    Erixx gefällt das.
  5. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    873
    Takeover hat trotz der mauen Card richtig stark abgeliefert!

    Opener fing durchschnittlich an aber wurde zum Ende hin immer besser und besser. Hat mir sehr gefallen.

    Gargano dann mit seinen typischen Take Over Matches. Er liefert halt immer ab und auch Kushida wurde extrem stark dargestellt. Titelverteidigung geht mehr als klar und Match war das beste des Abends!

    Tag Team der Männer auch großartig. MSK kannte ich noch gar nicht, dafür haben die mich absolut überzeugt. Da waren einige geile Spots dabei.

    Three Way der Damen empfand ich etwas zu kurz, aber hatte trotzdem Spaß mit dem Match. Schade, dass das Kommentatoren Pult vorm eigentlich Spot schon nachgegeben hatte. IO's Sprung vom Gerüst hat es aber sofort wieder wett gemacht :D. Bin mal gespannt, wer IO den Titel abnehmen darf.

    Mainer fing sehr langatmig an, aber wurde dann auch immer besser. Balors Titelverteidigung geht in Ordnung und der Cliffhanger am Ende war auch krass. Undisputed Era damit am Ende?!

    Von vorne bis hinten ein starkes TakeOver!
     
    olddeadman30 gefällt das.
  6. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Unterschreibe ich so. Hab NXT seit einer Weile nicht mehr verfolgt und war daher umso mehr begeistert. Mal wieder ein riesen Lob an Gargano. Der Typ ist einfach so unglaublich gut im Ring. Wahnsinn. Kushida auch absolut abgeliefert was zu erwarten war. DAAD match der beiden war für mich sogar MotN. Der Cliffhanger am Ende natürlich extra Sahne. Bin richtig gespannt. Btw wo ist eigentlich Bobby Fish? Verletzt?
     
  7. MemzTV

    MemzTV

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    329
    Ja, Bobby hatte sich beim letzten TakeOver am Ellbogen verletzt gehabt und wurde auch operiert
     
    Erixx und olddeadman30 gefällt das.
  8. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Übrigens hat wwe wieder Haufen Indistars verpflichtet. Die beiden größten Namen sind da wohl Taya Valkyrie und Eli Drake. Der hat schon bei NXT sein Debut gefeiert aber unter einem richtigen dummen Namen.

    Taya war auf Grund dessen das ihr Ehemann da ist irgendwie klar aber trotzdem schade. Hätte sie gern bei AEW gesehen
     
    Erixx gefällt das.
  9. MemzTV

    MemzTV

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    329
    Die beiden genannten sind zwar nicht wirklich Indy-Stars mittlerweile, aber freue mich trotzdem auf die. :D Eli Drake ist mega am Mic. Könnte aber ähnlich versagen wie EC3. Hoffentlich macht man was aus dem. Den Namen LA Knight hatte der übrigens schon vorher mal. Ist aber halt echt dämlich

    Taya ist natürlich Top. Jetzt noch Tessa Blanchard
     
    olddeadman30 gefällt das.
  10. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Bei Tessa zucken irgendwie beide Firmen nicht. Ist ja schon eine Weile zu haben die Dame. Aber die hat wohl auch ein schlechten Ruf
     
  11. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.978
    Zustimmungen:
    2.797
    ich hab ja seit fast nem Jahr kein Wrestling mehr geschaut, würde ich meinen - aber TakeOver hat mich jetzt auch nicht mehr so geflasht, dass ich wieder mehr Lust darauf bekäme; nicht mal bei den Kämpfen von Io. Der kaputte Tisch tat da wirklich sein übriges, der Sprung vom Geländer war ok, aber auch kein Highlight

    ich glaube, am Meisten ermüdet mich das Kommentatorengerede, ohne wäre es vielleicht ansehnlicher für mich
     
  12. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    873
    Eli Drake kenn ich nur durch das NWA Powerr Format und fand ihn da schon klasse. Sein Name bei WWE ist aber in der Tat bescheiden.

    Kurz was zu Raw... zum Glück wird die Fehde Orton/Bliss&Fiend fortgesetzt.
    The Fiend wird also "wiedergeboren". Segment war klasse. Rechne beim PPV mit einen ähnlichen Szenario, wie damals als Undertaker Edge(??) in der Chamber angriff. Fiend wird Orton das Match kosten und die Fehde findet bei Mania dann ihr Ende.
    Rest war so lala. Lacey Evans ist nun in real life schwanger, was man tatsächlich auch gleich in die Flair Story mit einbindet. Mal sehen, wie man das weiterspinnt:ugly:
     
  13. MemzTV

    MemzTV

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    329
    Ja, die ist auf jeden Fall etwas anstrengender + das N-Wort Skandal vor nicht allzu langer Zeit. Aber sowas ist der WWE ja meist egal :D Tessa lebt ja, soweit ich weiß, in Mexiko mit ihrem Ehemann Daga ergo hat auch Covid Sie davon abgehalten in den Staaten aufzutreten. Nichtsdestotrotz ist die Dame gerade mal 25(!) und hat alles noch vor sich :D
     
    olddeadman30 gefällt das.
  14. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Schon richtig. Glaube auch das beide Unternehmen darüber hinweg sehen würden denn qualitativ ist sie mit das beste auf dem Markt
     
    MemzTV gefällt das.
  15. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    AEW veranstaltet doch das Damen Turnier. Auf der einen Hälfte sind doch nur japanische Damen vertreten. Dieser Turnierbaum wurde nun von AEW hochgeladen. Die 4 Matches wurden in Japan aufgenommen. Kann man sich gerne mal geben. die ersten 3 Matches waren toll, das Match von Sakura MotN, das letzte Match von Kong war langweilig. Insgesamt schönes Event

     
  16. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Heute dann übrigens Chamber PPV. Erwarte mir da nicht viel. Dürfte in den Kammern keine neuen Champions oder Überraschungen geben. Hoffe nur das der Fiend irgendwie zurück kehrt.


    AEW Dynamite hat mir wieder klar besser gefallen. Das hatte 4 Gründe: Zuerst Eddie Kingston Promo. Junge Junge ist der Typ eine Granate am Mic. Schade das er wieder den Pin fressen musste. Den könnte man ohne Probleme den TV Titel geben.Ich mag den einfach. Grund 2: Sting nimmt ein Bump. Holy Moly dacht ich mir. Heißt also er hat die Freigabe und wird "wirklich" wrestlen. Trotzdem hoffe ich das Team Tazz gewinnt. Grund 3: Das Damenmatch Serena Deeb vs Riho. Ganz ganz starkes Match im Rahmen des Damenturniers. Grund 4, und das auch der wichtigste, die Ankündigung vom Rematch Mox gegen Omega. Aber was das bitte für eine Stip im Match? Barbed Wire explosion Match? Junge junge wenn die das durch ziehen... Wer das nicht kennt muss bei YT nur mal Funk gegen Foley aus Japan suchen und schauen.


    Ach und was noch richtig mein Kopf zum explodieren gebracht hat, ist das Video:

    Es gab den Charakter des Mr. McMahon schon vor der Ära mit Austin! Damals in Memphis gegen Lawler... Also ich schaue seit knapp 30 Jahren Wrestling, aber das hab ich noch nie gehört. Hab richtig gestaunt und war echt überrascht
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2021
    Lord_Zero_00 und Erixx gefällt das.
  17. nbk90210

    nbk90210 Rocktastisch!

    Beiträge:
    10.477
    Zustimmungen:
    7.733
    Chamber kommt doch morgen.
     
  18. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    873
    Ja, denk ich auch. Bin gespannt,ob man Cesaro weiter pusht und ihm den Sieg in der Chamber gibt.
    Fiend Return wird hoffentlich schön creepy:D

    Hab nur die Youtube Highlights gesehen und da fehlte leider die Kingston Promo.
    Mit Sting kann ich weiterhin nicht viel anfangen, aber war auch überrascht, das er die Powerbomb eingesteckt hatte. Vielleicht wird er mich beim PPV positiv überraschen.
    Moxley vs. Omega wird sicher absolut heftig!

    Heel Vince anscheinend schon damals absolut klasse:grins:.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  19. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    22.122
    Also wenn du irgendwie die dynamite Episode schauen kannst, unbedingt das Promo anschauen. Gibt es zb immer mit einer Woche Verzögerung bei YT.

    Joa Sting muss ich auch nicht mehr regelmäßig haben aber er ist halt ein Name und AEW setzt ihn jetzt schon besser ein als wwe. Solange er andere over bringt ist doch alles gut
     
    Erixx gefällt das.
  20. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    873
    Erstmal was zum EC PPV
    PPV war okay, aber auch nicht mehr. Reigns wird weiterhin schön als Top Heel aufgebaut, nur Schade das Cesaro nicht Bryans Spot bekommen hat. Edge vs. Reigns steht nun auch für WM und auf das Match hab ich richtig Bock!

    Riddle als US Champ geht in Ordnung und der Titelverlust hat Lashley überhaupt nicht geschwächt. Er ist eh für höheres bestimmt.

    The Miz nun also neuer WWE Champ...verdient hat er es ja, da er sich seit etlichen Jahren pausenlos für die Company den Arsch aufreisst. Nur den Zeitpunkt finde ich absolut unpassend. Er und Morrison werden seit gefühlt Monaten nur noch als Witzfiguren dargestellt und fehden seit geraumer Zeit mit "Bad Bunny". Dies soll wohl auch zu einem Match bei Mania führen. Also wird Miz definitiv den Titel noch vor WM wieder verlieren. Und so viele Titelwechsel kann man vor dem größten PPV des Jahres einfach nicht bringen.

    Zu Raw
    Lashley's Darstellung gefällt mir sehr gut. Er wird seit Monaten als absolutes Monster dargestellt und darf hier auch clean Strowman besiegen. Der Push von ihm wird Konsequent fortgeführt und das muss einfach mit einem Titelgewinn bei WM belohnt werden. Nächste Woche wird sicher McIntyre im WWE Titel Match eingreifen und Lashley den Sieg kosten.

    Das Flair Segment zwischen Vater und Tochter fand ich auch richtig stark.

    Schade das es kein Bliss Segment gab, aber immerhin wurde durch Ortons Segment die Fehde fortgeführt. Auch gut, das er erwähnte, warum er so dämlich aus der Chamber eliminiert wurde. Hier macht die WWE wirklich alles richtig. Ein absolut langsamer Aufbau und jede Woche wird ein neues kleines Detail hinzugefügt. So hält man die Zuschauer bei der Stange.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.